Osteopathie

Funktionsstörungen und Schmerzen mit den Händen behandeln

Osteopathie

Funktionsstörungen und Schmerzen mit den Händen behandeln

Alle Leistungen
Termin vereinbaren

Osteopathie in Dresden – Gruna

Alternativmedizin zur manuelle Mobilisierung des Bewegungsapparats und mehr

Osteopathie ist ein Überbegriff für feinfühlige, therapeutische Diagnose- und Behandlungsmethoden. Alle haben gemein, dass sie manuell mit den Händen ausgeführt werden und versuchen, die Selbstregulation des menschlichen Organismus zu verbessern, verschiedene innere Strukturen, Funktionen und Kapazitäten wieder aufeinander abstimmen um somit eine störungsfreie, bewegliche Einheit zu bilden. Die Basis dafür ist die menschliche Anatomie, Physiologie, Histologie und Embryologie.

Störungen und Probleme machen sich nicht immer dort bemerkbar wo Sie entstanden sind.

Behandelt werden deshalb nicht allein die vorliegenden Symptome wie Schmerzzustände. Die osteopathische Methode basierend auf einer ganzheitlichen Betrachtung des Patienten in seiner Gesamtsituation und die Erkennung der Gründe und Ursachen von akuten wie chronischen Beschwerden.

Durch das Wissen komplexer Zusammenhänge und wechselseitiger Abhängigkeiten aus osteopathischer Sicht sowie der Erfahrung einer differenzierten Wahrnehmung der Körpersignale und Lokalisierung durch manuelle Techniken, ist der Osteopath in der Lage, die Verkettung von Auslöser und Ursache zu identifizieren, zu verstehen und angemessen zu behandeln um das ganzes Potential der Selbstheilungskräfte des Patienten auszuschöpfen.

  • Ganzheitlich

Die Individualität des Einzelpatienten mit seiner persönlichen Krankheitsgeschichte steht an erster Stelle. Der Therapeut fragt nach allen Befunden (MRTs, Röntgen, Blutbildern, …) um eventuell vorliegende Vorschädigungen und Begleiterkrankungen zu berücksichtigen. In einigen Fällen wird die interdisziplinäre Behandlung mit den entsprechenden Fachärzten gewünscht.

  • Osteopathie-Bereiche

  • Parietale Osteopathie –
    der Bewegungsapparat
  • Viscerale Osteopathie –
    die inneren Organe
  • Craniosakrale Osteopathie –
    das Schädel-Kreuzbein-System

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!

Schlingentischtherapie
Massage